Fachgruppe der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Baugewerbeverband Schleswig-Holstein

Die Fachgruppe der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Baugewerbeverband Schleswig-Holstein hat sich gegründet, um gutachterliche Aufgaben über die jeweiligen Sachgebiete hinweg, durch die Kooperation mehrerer Sachverständiger zu erfüllen.

Die Bestellkörperschaften bestellen Sachverständige für bestimmte Sachgebiete z.B. die Handwerkskammern für Sachverständige des Handwerks auf der Basis der Handwerksordnung.

Durch koordinierte gemeinsame Ortstermine und Bauteilöffnungen wird eine Beschleunigung der Gutachtenerstellung erreicht. Die Mitglieder unserer Fachgruppe haben sich auf dem Wege zu ihrer Bestellung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger den Prüfungsgremien der jeweiligen Fachverbände stellen müssen, um ihre überdurchschnittliche Fachkunde für die Sachverständigentätigkeit nachzuweisen.

Um die Kommunikation untereinander aber besonders auch mit den in Baukammern tätigen Richtern sowie Fachanwälten des Bau- und Architektenrechts zu fördern, führt unsere Fachgruppe jährlich Fachdialoge unter Einbindung von besonders qualifizierten Referenten durch.

Kosten von Sachverständigen­verfahren

Was wird mich die Beauftragung eines Sachverständigen kosten?

Hier muss klar zwischen Gerichtsgutachten, Privat- und Schiedsgutachten, sowie gutachterlicher Baubegleitung unterschieden werden. Die anfallenden Kosten, die durch die Beauftragung eines Sachverständigen entstehen, werden auf der Basis eines zu erstellenden Angebotes nach Aufwand und Tätigkeit abgerechnet.

Weitere Informationen

Dachdeckerhandwerk
Dachdeckerhandwerk
Fliesen-, Platten- u. Mosaiklegerhandwerk
Fliesen-, Platten- u. Mosaiklegerhandwerk
Maurer- und Betonhandwerk
Maurer- und Betonhandwerk
Zimmererhandwerk
Zimmererhandwerk